Gemeindegruppen

Besuchsdienst

Die Frauen und Männer des Besuchsdienstes überbringen Jubilaren ab dem 75. Lebensjahr Glück- und Segenswünsche zum Geburtstag. Bei Geburtstagsbesuchen und anderen Besuchen nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Anteil am Leben der Menschen vor Ort. Dabei erfahren sie immer wieder von Erfreulichem und hören auch von so mancher Sorge.
Die Besuche werden in monatlichen Treffen geplant und koordiniert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden sich für ihren Einsatz fort. Im Jahr 2016 feiert der Besuchsdienstkreis sein 25-jähriges Bestehen.
 
Info: Kirchenbüro, Tel.: 04761/5663
oder bei  Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

 

Eltern-Kind-Gruppe

Mütter/Väter und ihre Kleinkinder treffen sich montags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Gemeindehaus unserer Auferstehungskirche zum Erfahrungsaustausch, zum Spielen und zu einer Tasse Kaffee. Dieses Gruppenangebot ist eine gemeinsame Initiative mit dem Familienzentrum PaNaMa e.V. 

Infos im Kirchenbüro , Tel.: 04761/5663
oder bei Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

Weitere Infos

Frauenarbeit

In der Auferstehungskirche finden regelmäßig Projekte für Frauen statt: Gesprächsabende zu Frauenthemen, Ausflüge, die Vorbereitung und Teilnahme am Weltgebetstag, Tagesseminare und die Gestaltung von Frauengottesdiensten.

Infos im Kirchenbüro, Tel.: 04761/5663
oder bei  Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

Jungengruppe

Wer?  Jungen ab dem 11. Lebensjahr
Wann?  Donnerstags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Wo?  Im Gemeindehaus unserer Auferstehungskirche
Warum?  Weil es echt cool ist - mit Spiel, Spaß und Spannung!

Info: Diakon Helmut Hannemann , Tel.: 04766/645

 

Kindergottesdienst plus

Sonntags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr treffen sich Kinder ab dem 5. Lebensjahr im Gemeindehaus unserer Auferstehungskirche zum Frühstück, Singen, Spielen, biblische Geschichten hören und zum Basteln. 

Ihre Kinder sind herzlich eingeladen.

Infos im Kirchenbüro, Tel.: 04761/5663
oder bei Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

Kirchenmusik

Kirchenmusik in unserer Gemeinde beschränkt sich nicht nur auf die Orgelbegleitung in den Gottesdiensten. Auch der Chor, der festliche und/oder besondere Gottesdienste mitgestaltet, gehört dazu, ebenso die Flötengruppe für Erwachsene. Das gemeinsame Singen und Musizieren, das Mitgestalten der Gottesdienste bestimmt einen großen Teil unseres Gemeindelebens. 
Zu einem festen Bestandteil unserer Kirchenmusik hat sich die "Musik am Freitagabend" entwickelt. Verschiedene Musikgruppen und Chöre aus der Gegend folgen unserer Einladung und gestalten interessante und schöne Abendmusiken.

Infos: Kirchenmusikerin Stephanie Cerff, Tel. 04141-7773710
und bei Kirchenmusikerin Cornelia Lochner, Tel. 04762 - 2180

Kirchenvorstand

Dem Kirchenvorstand der Auferstehungskirche gehören sieben Mitglieder. Gemeinsam mit dem Pfarramt ist er das Leitungsgremium der Kirchengemeinde und somit verantwortlich für die Gemeindearbeit in ihren klassischen Aufgabenbereichen Gottesdienst, Unterricht, Seelsorge und Diakonie. Bei den monatlichen Sitzungen werden Beschlüsse in Personal-, Hauhalts- und Bausachen getroffen. Außerdem führt der Kirchenvorstand der Auferstehungskirche die Geschäfte der Diakonischen Hilfe Bremervörde und der Kindertagesstätte der Kirchengemeinde.

Auskunft zur Arbeit des Kirchenvorstandes erteilt der Vorsitzende Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

Männerfrühstück

Eine Gruppe engagierter Männer der Auferstehungskirche lädt zweimal im Jahr, meist im Frühjahr und im Herbst, zu einem Männerfrühstück ein. Wechselnde Referenten sprechen zu den verschiedensten Themen, z.B. aus dem kirchlichen, gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Bereich sowie zu Themen aus der Arbeitswelt. Einige Themen der bisherigen Männerfrühstückstreffen waren:

  • Klimaschutz, 
  • Rollenverhalten der Männer gestern und heute,
  • Kommunikation zwischen Männern und Frauen.

Männer aus Bremervörde und umzu sind herzlich dazu eingeladen.

Infos im  Kirchenbüro, Tel.: 04761/5663
oder bei Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/56
50

Konfirmanden- und Jugendarbeit

Konfirmandinnen und Konfirmanden durchlaufen in der Auferstehungskirche einen zweijährigen Konfirmandenunterricht als zumeist 13- und 14-jährige. Am Beginn steht eine Freizeit zum intensiven Kennenlernen der Gruppe und der Unterrichtsmethoden. Der Unterricht findet wöchentlich statt. In einem Praktikum im zweiten Jahr bekommen die Jugendlichen Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche unserer Kirchengemeinde. Sie gestalten mindestens einen Gottesdienst und regelmäßige Andachten in der Gruppe selbst. Eine weitere Freizeit gegen Ende des zweiten Jahres bereitet auf die Konfirmation vor.

Jugendliche nach der Konfirmation finden einen Platz als Mitarbeiter beim Kindergottesdienst oder als Begleiter von nachfolgenden Konfirmandengruppen. Auch in die Gottesdienstgestaltung werden immer wieder Jugendliche einbezogen (z.B. Familiengottesdienste).
Nicht wenige Jugendliche nehmen an Freizeitmaßnahmen der Freizeit- und Begegnungsstätte Oese teil.

Informationen zum Konfirmandenunterricht oder zur Jugendarbeit bei Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650 

Für Jungen ab dem  11. Lebensjahr gibt es ein besonderes Gruppenangebot (siehe Jungengruppe).

Infos bei Diakon Helmut Hannemann, Tel.: 04766/645

Freizeit- und Begegnungsstätte Oese

Seniorennachmittag

Einmal im Monat lädt die Kirchengemeinde montags zum Seniorennachmittag ein. Dabei stehen Gespräch und Begegnungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. Außerdem bietet das Vorbereitungsteam für jeden Nachmittag ein thematisches Mitmachprogramm mit aktuellen Informationen, mit Gedächtnistraining und kreativen Impulsen an. Selbstverständlich fehlen weder Kaffee und Kuchen noch eine Andacht zu Beginn.  Zweimal im Jahr wird ein seniorengerechter Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl gefeiert. 

Infos im Kirchenbüro , Tel.: 04761/5663
oder bei Pastor Volker Rosenfeld , Tel.: 04761/5650

Sonntags - "Café" im Gemeindehaus

Unser "Cafe" im Gemeindehaus ist ein Treffpunkt für Jung und Alt.
Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre und netter Gesellschaft Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Wir freuen uns auf Sie !

Das Sommer-"Cafe" im Gemeindehaus, Neues Feld 62, ist an unregelmäßigen Terminen jeweils Sonntagsnachmittags geöffnet:

  • s. Termine!